Banner

„Spar-Euro“ für vorbildliche kommunale Projekte

Kreis Ahrweiler, Trier und Käshofen werden ausgezeichnet

Nachrichten Balken
Nachrichten-Banner

Mehr Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer

Im Jahr 2017 nahm Rheinland-Pfalz mehr als 526 Mio. Euro durch die Grunderwerbsteuer ein,…mehr...

Der Bundestag muss kleiner werden!

Schon jetzt haben wir mit 709 Abgeordneten einen XXL-Bundestag zu Lasten der Steuerzahler! Wir…mehr...

BdSt im Gespräch mit dem Landkreistag

Warum belasten Straßenausbaubeiträge den ländlichen Raum besonders stark? Weshalb ist es notwendig, die Verwaltung…mehr...

 

Bild

Werden Sie Mitglied

Als Mitglied im Bund der Steuerzahler sind Sie nicht nur aktiv im Kampf gegen die Verschwendung unseres Geldes. Sie tun auch etwas Gutes für sich persönlich: Mit unserem umfangreichen     mehr …

Mitglieder-Login

 

Bild1

Servicevorteile für Mitglieder

Aus Unserer Arbeit Balken
aus-unserer-arbeit_banner

Schwarzbuch

Im Schwarzbuch dokumentiert der Bund der Steuerzahler die größten Fälle mehr…

Rheinland-Pfalz

Staatsverschuldung in Rheinland-Pfalz

31.138.000.000
Zuwachs / Sekunde
1,71
Schulden / Kopf
7.645

BdSt bei Facebook, Gefällt mir!

Aktuelle Fotos, News und interessante Informationen aus unserem Netzwerk.
Zu Facebook

BdSt-Steuerservice

Das deutsche Steuersystem gilt als eines der kompliziertesten der Welt. Mit seinen vielfältigen Broschüren mehr…

BdSt-Steuerberatersuche

Der Bund der Steuerzahler kann Ihnen keinen Steuerberater empfehlen. Aber wir können Ihnen Steuerberater mehr…

BdSt-Onlineshop

Interessante Bücher, Seminare und weitere Infos rund um Steuern und Finanzen.
Zum Shop

Steuertipps Balken
steuertipps_banner

Finanzverwaltung erkennt höhere Umzugspauschalen an!

Wer jobbedingt die Wohnung wechselt, hat gute Chancen, dadurch seine Steuern zu reduzieren. Neben Einzelkosten, etwa für einen…mehr...

Sachprämien: 44-Euro-Freigrenze richtig berechnen

Unternehmen können ihren Angestellten neben dem Arbeitslohn auch Sachprämien zuwenden. Bis zur Grenze von monatlich 44 Euro, bleiben…mehr...

Bundesfinanzhof: Keine unnötige Bürokratie bei Rechnungen

Gute Nachrichten für Unternehmer, denn die Finanzämter dürfen nicht unnötig förmlich sein, wenn es um Rechnungsangaben geht, entschied…mehr...