Banner

Explodierende Versorgungsausgaben in Rheinland-Pfalz

Ampel sollte Expertenkommission für Reformen einberufen

Nachrichten Balken
Nachrichten-Banner

Sorgfältige Planung beim Hallenneubau in Lörzweiler

Lörzweiler plant den Bau einer Multifunktionshalle. Die alte Halle ist sanierungsbedürftig und eine große…mehr...

Stärkster Schuldenrückgang seit 55 Jahren

Mit insgesamt 44,4 Mrd. Euro waren Rheinland-Pfalz und seine Kommunen Ende 2017 hoch verschuldet.…mehr...

“Das Geld wird nicht richtig eingesetzt“

„Das ist keine nachhaltige Politik!“ Mit dieser Kritik verweist der Präsident des Bundes der…mehr...

 

Bild

Werden Sie Mitglied

Als Mitglied im Bund der Steuerzahler sind Sie nicht nur aktiv im Kampf gegen die Verschwendung unseres Geldes. Sie tun auch etwas Gutes für sich persönlich: Mit unserem umfangreichen     mehr …

Mitglieder-Login

 

Bild1

Servicevorteile für Mitglieder

Aus Unserer Arbeit Balken
aus-unserer-arbeit_banner

Schwarzbuch

Im Schwarzbuch dokumentiert der Bund der Steuerzahler die größten Fälle mehr…

Rheinland-Pfalz

Staatsverschuldung in Rheinland-Pfalz

31.138.000.000
Zuwachs / Sekunde
1,71
Schulden / Kopf
7.645

BdSt bei Facebook, Gefällt mir!

Aktuelle Fotos, News und interessante Informationen aus unserem Netzwerk.
Zu Facebook

BdSt-Steuerservice

Das deutsche Steuersystem gilt als eines der kompliziertesten der Welt. Mit seinen vielfältigen Broschüren mehr…

BdSt-Steuerberatersuche

Der Bund der Steuerzahler kann Ihnen keinen Steuerberater empfehlen. Aber wir können Ihnen Steuerberater mehr…

BdSt-Onlineshop

Interessante Bücher, Seminare und weitere Infos rund um Steuern und Finanzen.
Zum Shop

Steuertipps Balken
steuertipps_banner

Erbschaftsteuer: Achtung bei Doppelgrundstücken!

Erben Ehegatte oder Kinder das Familienwohnheim und nutzen die Angehörigen das Grundstück weiterhin zu eigenen Wohnzwecken, fällt dafür…mehr...

Verbindliche Auskünfte durch Finanzämter

Im Juli veröffentlichte das Bayerische Landesamt für Steuern einige Praxishinweise zur Beantragung von verbindlichen Auskünften. Zunächst die Grundregel:…mehr...

Jahressteuergesetz jetzt mit neuem Titel

Das Bundeskabinett hat im August das sogenannte Jahressteuergesetz 2018 beschlossen. Dem war im Juni ein Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums…mehr...