Coronavirus-Krise: Wichtige Informationen für Arbeitnehmer und Betriebe

Durch die Corona-Krise rücken Fragen zu Steuern, Kurzarbeitergeld, Kfw-Krediten oder dem Vertrags- und Arbeitsrecht in den Fokus. Fast täglich gibt es neue Meldungen, Updates und Hinweise von Behörden. Wir klären auf und bündeln die aktuellsten Infos für Sie. Was Sie jetzt wissen müssen, was Sie jetzt tun können und was der Bund der Steuerzahler an weiteren Maßnahmen fordert, erfahren Sie stets aktuell in unseren Ticker-Meldungen.

Corona-Soforthilfen und Corona-Kredite

Kleine und mittlere Unternehmen, Solo-Selbstständige sowie Angehörige freier Berufe können die Corona-Soforthilfen des Bundes von bis zu 15.000 Euro über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) beantragen. Den Antrag als PDF-Datei und Informationen finden Sie hier. Informationen zum KfW-Schnellkredit erhalten Sie hier.

Ebenfalls auf den ISB-Seiten finden Sie den Antrag und Informationen zu den Corona-Krediten, die das Land Rheinland-Pfalz als Unternehmenshilfen anbietet. Das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz (MWVLW) hat eine Corona-Sonderseite eingerichtet.

Newsticker-Meldungen bis zum 27.04.2020 finden Sie HIER.

Newsticker: Finanzielle Hilfen und steuerliche Maßnahmen

Wissenswertes, Forderungen und Hilfen

+++ Exklusiv für BdSt-Mitglieder: Musterbriefe und Info-Service +++

Unser Service exklusiv für Mitglieder:

Mitglieder können sich unsere Musterbriefe „Antrag auf Anpassung der Einkommensteuervorauszahlungen/Corona“ und „Stundungsantrag für Steuerzahlungen/Corona“ hier herunterladen. Außerdem finden Sie im Mitgliederbereich ein Musterschreiben zur „Fristverlängerung zur Abgabe der Einkommensteuererklärung/Corona„.

Stets aktuell gehalten wird unser BdSt-Info-Service Nr. 6: „Corona-Krise – Das müssen Sie jetzt wissen!“. In diesem wird erklärt, welche Hilfen es bspw. nach dem Infektionsschutzgesetz gibt, wie Solo-Selbstständige und KMU unterstützt werden und wie ausgefallene Aufträge oder geänderte Öffnungszeiten gehandhabt werden. Natürlich sind auch wichtige Informationen für Arbeitnehmer wie Lohnfortzahlungen oder Arbeitsausfall wegen Kinderbetreuung im neuen BdSt-Info-Service enthalten. Wissenswert sind auch die Hinweise für Mieter und Vermieter sowie für Auszubildende und Studenten. Den BdSt-Info-Service zur Corona-Krise können Sie im Mitgliederbereich herunterladen.

Sie sind noch kein Mitglied im Steuerzahlerbund? Informieren Sie sich über eine Mitgliedschaft und deren vielen Vorteile.

Informationen des Landes Rheinland-Pfalz

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz (MWVLW) hat ebenfalls ein Maßnahmenbündel veröffentlicht. Dieses finden Sie hier.

Foto: Fotolia/Andre Bonn.

Bundesländer-Übersicht

Der Steuerzahlerbund hält seine Liste der Unterstützungsprogramme für Unternehmen im Rahmen der Corona-Krise stets aktuell. Darin stehen nicht nur bundesweite Hilfsmaßnahmen, sondern auch solche der einzelnen Bundesländer. Die nach Bundesländern geordnete Liste finden Sie auf dieser Seite als PDF-Datei.

Wichtige Kontaktadressen und Telefonnummern

Medizinische Fragen zum Coronavirus Covid-19

24-Stunden Hotline  bei Krankheitssymptonen, die auf das Coronavirus schließen lassen:
Tel.: 0800 9900400
Website: corona.rlp.de

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Tel. 116 117
Website mit Informationen zum Coronavirus: www.116117.de

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung
Hotline für Fragen zum Coronavirus

Tel. 0800 575 8100.
Website: lsjv.rlp.de/

Robert Koch-Institut

Website: www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

IHK und HWK

HK IN RHEINLAND-PFALZ HWK IN RHEINLAND-PFALZ
Industrie- und Handelskammer zu Koblenz
Schlossstraße 2
56068 KoblenzTelefon: +49 261 106-0
Telefax: +49 261 106-234
E-Mail: service@koblenz.ihk.de
Website: www.ihk-koblenz.de
Handwerkskammer Koblenz
Friedrich-Ebert-Ring 33
56068 KoblenzTel. 0261 398 0
Fax 0261 398 398
E-Mail: hwk@hwk-koblenz.de
Website: www.hwk-koblenz.de

Industrie- und Handelskammer für die Pfalz
Ludwigsplatz 2-4
67059 LudwigshafenTelefon: +49 621 5904-0
Telefax: +49 621 5904-1214
E-Mail: info@pfalz.ihk.de
Website: www.pfalz.ihk24.de

Handwerkskammer der Pfalz
Am Altenhof 15
67655 KaiserslauternTel. 0631 3677-0
Fax 0631 3677-180
E-Mail: info@hwk-pfalz.de
Website: www.hwk-pfalz.de

Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen
Schillerplatz 7
55116 MainzTelefon: +49 6131 262-0
Telefax: +49 6131 262-1113
E-Mail: service@rheinhessen.ihk24.de
Website: www.rheinhessen.ihk24.de

Handwerkskammer Rheinhessen
Dagobertstraße 2
55116 MainzTel. +49 6131-9992-0
Fax +49 6131-9992-63
E-Mail: info@hwk.de
Website: www.hwk.de/

Industrie- und Handelskammer Trier
Herzogenbuscher Straße 12
54292 TrierTelefon: +49 651 9777-0
Telefax: +49 651 9777-150
E-Mail: service@trier.ihk.de
Website: www.ihk-trier.de

Handwerkskammer Trier
Loebstraße 18
54292 TrierTel. 06502 9311 – 0
E-Mail: info@hwk-trier.de
Website: www.hwk-trier.de

Gesundheitsämter in Rheinland-Pfalz

Für die kreisfreien Städte ist das Gesundheitsamt des umliegenden Landkreises zuständig.

Kreisverwaltung Ahrweiler
Abt. Gesundheitswesen
Wilhelmstraße 59
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel. 02641 975-0
Fax 02641 975-699
E-Mail: gesundheitsamt@kreis-ahrweiler.de

Kreisverwaltung Altenkirchen
Gesundheitsamt
Parkstraße 1
57610 Altenkirchen

Tel. 02681 81-0
Fax 02681 81-2700
E-Mail: gesundheitsamt@kreis-ak.de

Kreisverwaltung Alzey-Worms
Abt. 8 – Referat Gesundheitsamt –
An der Hexenbleiche 34
55232 Alzey
Tel. 06731 408-0
Fax 06731 408-84444
E-Mail: gesundheitsamt@alzey-worms.de

Kreisverwaltung Bad Dürkheim
Gesundheitsamt
Neumayerstraße 10
67433 Neustadt

Tel. 06322 961- 7001
Fax 06322 961-7320
E-Mail: post@kreis-badkreuznach.de

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich
Fachbereich Gesundheit
Kurfürstenstraße 16
(Eingang: Nebengebäude Kurfürstenstr. 68)
54516 Wittlich

Tel. 06571 14-0
Fax 06571 14-2503
E-Mail: gesundheitsamt@bernkastel-wittlich.de

Eifelkreis Bitburg-Prüm
Amt 14 Gesundheitswesen
Trierer Straße 1
54634 Bitburg

Tel. 06561 15-0
Fax 06561 15-1010
E-Mail: gesundheitsamt@bitburg-pruem.de

Kreisverwaltung Birkenfeld
Gesundheitsamt
Mainzer Straße 157/159
55743 Idar-Oberstein

Tel. 06781 2008-0
Fax 06781 25102
E-Mail: info@landkreis-birkenfeld.de

Kreisverwaltung Cochem-Zell
Abt. Gesundheitsamt
Endertplatz 2
56812 Cochem

Tel. 02671 61-0
Fax 02671 61-380
E-Mail: gesundheitsamt@cochem-zell.de

Kreisverwaltung Donnersbergkreis
Referat Gesundheitswesen
Uhlandstraße 2
67292 Kirchheimbolanden

Tel. 06352 710-500
Fax 06352 710-520
E-Mail: gesundheitsamt@donnersberg.de

Kreisverwaltung Germersheim
Gesundheitsamt
Hauptstraße 25
76726 Germersheim

Tel. 07274 53-0
Fax 07274 53-350
E-Mail: kreisverwaltung@kreis-germersheim.de

Kreisverwaltung Kaiserslautern
Gesundheitsamt
Pfaffstraße 40
67655 Kaiserslautern

Tel. 0631 7105-520
Fax 0631 7105-526
E-Mail: infoga@kaiserslautern-kreis.de

Kreisverwaltung Kusel
Gesundheitsamt
Trierer Straße 49-51
66869 Kusel

Telefon 06381 424-0
Telefax 06381 424-301
E-Mail: gesundheitsamt@kv-kus.de

Kreisverwaltung Mainz-Bingen
Abteilung Gesundheitswesen
Große Langgasse 29
55116 Mainz

Tel. 06131 69333-0
Fax 06131 69333-4098
E-Mail: kreisverwaltung@mainz-bingen.de

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Abt. Gesundheitswesen
Neversstraße 4-6
56068 Koblenz

Tel. 0261 914807-0
Fax 0261 914807-50
E-Mail: info@kvmyk.de

Kreisverwaltung Neuwied
Abt. 11 Gesundheitsamt
Ringstraße 70
56564 Neuwied

Tel. 02631 803-0
Fax 02631 803-737
E-Mail: gesundheitsamt@rheinhunsrueck.de

Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises
Abt. Gesundheitswesen
Insel Silberau
56130 Bad Ems

Tel. 02603 972-0
Fax 02603 972-199
E-Mail: info@rhein-lahn.rlp.de

Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises
Gesundheitsamt
Dörrhorststraße 36
67059 Ludwigshafen

Tel. 0621 5909-0
Fax 0621 5909-772
E-Mail: gesundheitsamt@kv-rpk.de

Kreisverwaltung Südliche Weinstraße
Gesundheitsamt
Arzheimer Straße 1
76829 Landau

Tel. 06341 940-0
Fax 06341 940-512
E-Mail: info@suedliche-weinstrasse.de

Kreisverwaltung Südwestpfalz
Abt. Gesundheitswesen
Unterer Sommerwaldweg 40-42
66953 Pirmasens

Tel. 06331 809-0
Fax 06331 809-303
E-Mail: kv@lksuedwestpfalz.de

Kreisverwaltung Trier-Saarburg
Abt. Gesundheitsamt
Paulinstraße 60
54292 Trier

Telefon 0651 715-0
Telefax 0651 715-510
E-Mail: gesundheitsamt@vulkaneifel.de

Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
Gesundheitsamt
Peter-Altmeier-Platz 1
56410 Montabaur

Tel. 02602 124-0
Fax 02602 124-701
E-Mail: kreisverwaltung@westerwaldkreis.de

Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz

Der Bund der Steuerzahler setzt sich für Bürger und Unternehmen ein!

Der Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz e.V. ist die Interessenvertretung für alle Steuerzahler in Rheinland-Pfalz. Unser Verband ist überparteilich, unabhängig und gemeinnützig. Wir kämpfen für ein verständliches und gerechtes Steuerrecht, für maßvolle Steuer- und Abgabenlasten und gegen Steuergeldverschwendung. Wir greifen Hinweise zu Steuergeldverschwendung auf und gehen ihnen nach. Wir nehmen aus Sicht der Steuerzahler Stellung zu Vorgängen in Parlamenten und wir führen Musterprozesse zu steuerlichen Themen.

Exklusiv für Mitglieder halten wir Musterschreiben zu steuerlichen Themen bereit. Natürlich auch wichtige Musterbriefe für das Finanzamt, um im Rahmen der Coronavirus-Krise die zinslose Stundung von Vorauszahlungen zu beantragen.

In unserem Wirtschaftsmagazin berichten wir u. a. über aktuelle Steuerurteile, geben geldwerte Tipps und Hinweise zum Steuersparen und zeigen politische Entwicklungen zu unseren Themen auf, damit Sie frühzeitig und vorausschauend informiert sind. Ferner bieten eine Reihe von Ratgebern und Broschüren an, die BdSt-Mitglieder kostenlos beziehen können. Beispiele sind: Auto und Steuern, Haus und Steuern, Erben und Vererben, jährliche Einkommensteuererklärungs-Helfer (z. B. für Senioren, für Arbeitnehmer). Mit dem BdSt-Info-Service erhalten Sie zudem kurze Ratgeber zu spezifischen Themen und politischen Maßnahmen. Unternehmen und Privatpersonen bieten wir zudem Rabattvorteile an.

Sie sehen: Es lohnt sich, BdSt-Mitglied zu sein! Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft beim Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz.

Wenn Sie Fragen zur Arbeit des BdSt RLP haben, rufen Sie uns gerne an unter der Nummer 06131-986 10-18. Wir freuen uns auf Sie. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr BdSt-Team