15.01.2019

Sie können sich hier einfach
online anmelden:

Nachname *

Vorname *

Mitglieds-Nr.

Firma

Straße und Hausnummer *

PLZ *

Ort *

Telefon

Fax

E-Mail

Anzahl Begleitung

Ja, ich möchte über weitere Angebote des BdSt Rheinland-Pfalz informiert werden.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.*

* Feld muss ausgefüllt werden

Vortrag „Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 5.02.2019

Was ist zu beachten?

Datum: 5.02.2019, 19 Uhr
Veranstaltungsort: Handwerkskammer Wiesbaden, Bierstadter Straße 45, 65189 Wiesbaden
Referent: Jürgen Hartz

Eine Veranstaltung unseres Nachbarlandesverbands Hessen.

 

Thema und Inhalt:

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) fordert neue und zum Teil erhebliche Anforderungen an die Unternehmen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Viele haben den Datenschutz bisher vor sich hergeschoben. Das Risiko aufzufallen steigt mit der DS-GVO erheblich. Beschwerdeportale bei den Aufsichtsbehörden für jeden Betroffenen, Meldepflichten bei Datenpannen innerhalb von 72 Stunden, sowie fehlende und abmahnfähige Informationen bei der Datenschutzerklärung und den zu veröffentlichenden DSB-Kontaktdaten können dem Unternehmen wirtschaftlich und ideell schaden.

Bei der Beauftragung von Dienstleitern sind Vorschriften einzuhalten. Beide, Auftraggeber und Dienstleister, haften künftig bei Verstößen. Auch das Fehlen von technischen oder organisatorischen Maßnahmen bei der Datenverarbeitung oder Datenübermittlung (E-Mail, Internet) kann teuer werden.

Aber Datenschutz sollte auch als Chance gesehen werden. Sie erkennen wo und wie im Unternehmen im Unternehmen personenbezogen Daten verarbeitet werden. Sie zeigen Kunden und Partnern, dass Sie mit Ihren personenbezogenen Daten sorgfältig umgehen.

Herr Jürgen Hartz, (stellv. Vorsitzender BvD) informierte über die Schwerpunkte der Vorgaben, und Umsetzungsempfehlungen der neuen Datenschutzgesetzgebung und gab wertvolle Tipps, was bei der Umsetzung der DSGVO zu beachten ist.

Anmeldung:

Möchten Sie Gäste mitbringen, so sind diese herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer und der Teilnehmerzahl bis spätestens sieben Tage vor der Veranstaltung an.

Sie können sich auch auf diesen Wegen anmelden:

Wir bitten um vorherige Anmeldung per E-Mail an hessen@steuerzahler.de